Welch leichtes und zugleich schweres Kreuz!

O du mein wahrer Herr und mein Ruhm, welch leichtes und zugleich
schweres Kreuz hast du für die vorgesehen, die dir folgen.
Leicht ist dieses Kreuz, weil es süß ist,
schwer ist es, weil es Zeiten gibt, in denen auch die größte Geduld
es nicht zu tragen vermag.

Teresa von Avila
 
Tag


für Tag


einen

Moment

anhalten,

innehalten ...