Haltestelle

Das Wort, die religiöse Formel, das Dogma: Sie alle sind als Hinweise gedacht,
als Richtungsschilder und Hilfen, die die Annäherung an Gott erleichtern.
Aber sehr häufig werden sie zu einer unüberwindbaren Barriere.
Es ist dann, als ob ich einen Bus nach Hause nähme und mich weigerte,
an meiner Haltestelle auszusteigen.

Anthony de Mello
 
Tag


für Tag


einen

Moment

anhalten,

innehalten ...