Der Mensch lerne zuerst

Die ein gutes Leben beginnen wollen,
sollen es machen wie einer, der einen Kreis zieht:
Hat er den Mittelpunkt des Kreises richtig angesetzt
und steht er fest, so wird die Kreislinie gut.
Das soll heißen: Der Mensch lerne zuerst,
dass sein Herz fest bleibe in Gott;
so wird er beständig werden in allen seinen Werken.




Meister Eckhardt (1260-1327), Mystiker
   
 


Dankbarkeit


Achtsamkeit


Liebe


Leben


Herzensgebet


Pilgern


Schweigen


Suchen