Das größte Ereignis der Geschichte


Als die amerikanischen Astronauten von der ersten Mondlandung zurückgekehrt waren, erklärte Präsident Nixon:
"Das ist das größte Ereignis in der Geschichte der Welt seit den Tagen der Schöpfung."
Auf diesen etwas großspurigen Ausspruch erklärte der bekannte Volksprediger Billy Graham, das hätte der Präsident nicht richtig bedacht, denn die Geburt, der Tod und die Auferstehung Jesu Christi seien wirklich das größte und bedeutendste Ereignis der Weltgeschichte.

Willl Hoffsümmer



 

Eigentlich

wüsste ich es ...


aber weil es

bequemer ist,

mache ich so weiter ...